#wirtanzendas N°9: Online ist nicht gleich Online

Aktualisiert: Jan 24

Das kann ich zu 100% bestätigen. Ich selbst hab ONLINE immer ein bisschen abqualifiziert. Aus dem einfachen Grund: ich hatte keine Ahnung. Bis Philipp kam. Der hatte Ahnung;). Obendrauf gibt es oft den falschen Zugang: Es geht bei unserer Arbeit nicht darum, mit dem Online Studio einen ERSATZ zu haben, denn nichts kann die gemeinsame kreative Zeit im Studio ersetzen. Es geht darum neue Möglichkeiten zu erlangen, einen neuen Raum zu erschaffen, der uns erlaubt anders zu arbeiten.


Bisher durften wir uns in unseren 2 Studios vor Ort kreativ austoben...jetzt können wir das das erste mal unabhängig von Raum & Zeit tun. Und auch unsere SchülerInnen sind unabhängig von Raum & Zeit. Und das kann großartig sein!


Über allem steht natürlich, dass ONLINE nur cool ist, wenn's funktioniert. Und das ist abgesehen von der inhaltlichen Qualität, unser oberstes Ziel. Deshalb wird, genauso wie wir das schon seit 20 Jahren in unserem Real-Life-Studio tun, ständig weiterentwickelt und verbessert.


Natürlich ist es in dieser besonderen Zeit auch eine fantastische Möglichkeit unsere SchülerInnen überhaupt zu erreichen, und dafür sind wir sehr dankbar.

Aber das Dancepoint Online Studio wird auch nach den Lockdowns geöffnet sein und wachsen. Weil ONLINE Spaß macht...wenn's gut gemacht ist;)


Also, Login klarmachen und los geht's!;)






32 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dancepoint / Bistricky & Petschenig GesnbR

Website & Design