top of page

Weihnachtskekse


Was macht man an einem verschneiten Adventssonntag?

Richtig, Kekse backen! Es geht nichts über den Duft von frischen Keksen in der Luft. Anja und ihre Mama haben für euch ein tolles Rezept ausprobiert.


Schreibt uns in die Kommentare ob sie euch auch so gut schmecken wie uns.

Philipp ist auf jeden Fall begeistert.




Zutaten:

  • 180g weiche Butter

  • 150g Staubzucker

  • 2 Dotter

  • 220g glattes Mehl

  • 30g Kakao

  • 3 Esslöffel Milch

  • Lieblingsmarmelade (wir haben Ribisel genommen)

  • Schokoglasur (160g Kochschokolade und 100g Butter)

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

  2. Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen (bis es weiß wird)

  3. Dotter einzeln unterrühren

  4. Mehl und Kakao mischen, dann unterrühren

  5. Milch einrühren

  6. Teig in Dressiersack fühlen und Stangerl auf die mit Backpapier belegten Bleche spritzen

  7. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen

  8. Rausnehmen und auskühlen lassen

  9. Immer ein Stangerl mit der Marmelade bestreichen und ein zweites drauflegen (Stangerl-Doppeldecker)

  10. Kochschokolade und Butter in einer Metallschüssel über einem Wasserbad schmelzen

  11. Stangerl eintunken und auf Backpapier fest werden lassen.

  12. Zwischendrin immer wieder kosten:-D




96 Ansichten3 Kommentare

WIR TANZEN DAS!

3 Kommentare


Philipp Moser
Philipp Moser
13. Dez. 2021

Sind schon alle weg :-D

Gefällt mir

Silvia Moser
Silvia Moser
05. Dez. 2021

Schaut sehr lecker aus

Gefällt mir
Philipp Moser
Philipp Moser
05. Dez. 2021
Antwort an

😊

Gefällt mir
bottom of page