top of page

Roller Skates... und darauf wird jetzt getanzt!?!

Unser erster Rollerdance Workshop im Dancepoint Klagenfurt war ein voller Erfolg! Rollen, Fallen, Tricks, erste Tanzschritte - alles war schon dabei. Hier die ersten Eindrücke:






Wir sind sehr stolz auf unsere Teilnehmer:innen des ersten Workshops, die so viel gelernt, gleich ausprobiert und geschafft haben. Die Rollerjam danach war super lustig. Bald kommen die nächsten Workshops und ab Herbst wird es Rollerdance Kurse geben. Ja, richtig gelesen - wir wollen auf den 8 Rollen tanzen.

Woher kommt das eigentlich, das Tanzen auf Rollschuhen?

Erstmals in den 70er und 80er Jahren kamen in Amerika Rollerdiscos im großen Stil auf. Große Säle und Hallen waren gefüllt mit Disco Musik, glitzernden Lichtern und Menschen in tollen Klamotten auf bunten Rollschuhen. Mitte der 80er Jahre kam dieser Trend dann auch nach Europa. Als die Disco Musik dann aus der Mode kam und die Inline Skates auf der Bildfläche erschienen, wurde der Discoroller abgelöst: Die Menschen zog es mehr nach draußen, mit den Inlinern konnte man schneller fahren, weitere Strecken zurücklegen. Das Tanzen rückte in den Hintergrund und die Rollschuhbahnen schlossen eine nach der anderen ihre Türen - leider.

Bis heute. Langsam kommen die Roller Skates wieder zurück, man sieht sie schon auf vielen Straßen und Wegen - so wie im Dancepoint Klagenfurt. Vor einiger Zeit haben wir sie für uns entdeckt und uns in sie verliebt. Anja trainiert fleißig ihre Tanzschritte, und Philipp, der seine komplette Jugend am Skate Park verbracht hat, hat auch seine Inliner gegen Quad Skates ausgetauscht.

Wir wollen den Rollschuhen und vor allem dem Rollerdance wieder Raum geben, wir möchten gemeinsam mit den Dancepointies und allen, die mitmachen möchten, eine Rollerdance Community aufbauen, um das tolle Gefühl so vielen Menschen wie möglich zu vermitteln. Beim ersten Workshop mit anschließender Rollerjam hat man schon gesehen, wie groß das Interesse daran und wie gut die Laune dabei ist, es hat riesen Spaß gemacht, zum Rhythmus der Musik durch den Dancepoint zu rollen. Noch dazu regnete es draußen in Strömen - und trotzdem konnten wir skaten.


Der nächste Workshop steht schon in den Startlöchern:


Wir freuen uns auf euch!

177 Ansichten1 Kommentar
bottom of page